Skip to main content

Beurer FT 90

(3.5 / 5 bei 7 Bewertungen)

42,23 € 66,49 €

inkl. 19% gesetzl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13.12.2019 0:49
Hersteller
Typ
Speicherplätze60
Geschwindigkeitca. 1-3 Sekunden
Fieber-Alarm
Messhülsen
Beleuchtet
Besonderheiten

Smiley im Display




Beurer FT 90 Fieberthermometer

Ein funktionales Fieberthermometer sollte in jedem Haushalt zur Grundausstattung gehören. Beurer, die angesagte Marke für technische Gerätschaften, hat zum nächsten Schlag auf Ihre Gesundheit ausgeholt. Dieses Mal handelt es sich dabei um ein kontaktloses Fieberthermometer mit dem klangvollen Namen „FT 90“, bei dem dank seines futuristischen Designs, seiner angewandten Infrarot-Technologie sowie seiner zahlreichen Funktions- und Anwendungsmöglichkeiten die Technik von morgen schon heute beginnt. Wir, allesamt Beurer-Jünger, wollten uns vor der Zukunft keinesfalls verschließen. Wir haben das aktuelle „FT 90“ unseren knallharten Check durchwandern lassen.

Beurer FT 90 Test

Aufgepasst, jetzt gibt es etwas auf die Ohren. Der Neuzugang in der Beurer-Familie ist 188 x 47,6 x 29 mm groß und knapp 350 g schwer. Wie von früheren Erzeugnissen dieser Marke gewöhnt, hält auch dieses Exemplar zahlreiche Überraschungen für Sie bereit. Freuen Sie sich als Anwender beispielsweise auf berührungsfreies Messen für die ganze Familie dank dem Einsatz fortschrittlicher Infrarot-Technologie, eine blitzschnelle Messung von Stirn-, Objekt- und Raumtemperatur, eine individuell einstallbarer Hintergrundbeleuchtung sowie einen integrierten Speicher mit einer sagenhaften Kapazität für  60 Messwerte.

Beurer FT 90 Test

Qualität und Ausstattung

Das erste, was uns beim „FT 90“ Stirnthermometer auffiel, war seine ergonomische Form und das futuristische Design. Sein avantgardistisches Gewand im stylischen weiß kündigte bereits an, dass wir bei diesem Modell mit vielen Neuerungen zu rechnen haben. Ein Lob an die Designer. Auch an der Qualität hatten wir nichts zu beanstanden. Die verwendeten Materialen waren erstklassig verarbeitet und hervorragend geformt. Auch bei genauerer Betrachtung ließen sich keine Unregelmäßigkeiten ausmachen. Ein weiteres Top-Produkt aus dem Hause Beurer.

   Beurer FT 90 Test
Beurer FT 90 Test
Beurer FT 90 Test
Beurer FT 90 Test
Beurer FT 90 Test
Beurer FT 90 Test
Beurer FT 90 Test

Wie kann in etwas so schmales nur so viel reinpassen? Wir waren total von den Socken. Im Hinblick auf Ausstattung und Zubehör hat Beurer beim „FT 90“ wirklich ganze Arbeit geleistet. Verwiesen sei hier explizit auf die erweiterten Hygienebedingungen, den leicht verständlichen Fieberalarm (glücklicher oder trauriger Smiley) sowie den riesigen Speicher mit automatischer Speicherfunktion.

Bedienung und Anwendung

Das Fieberthermometer liegt gut in der Hand in ist in seiner Handhabung ausgesprochen benutzerfreundlich (1 Knopf). Das Display ist mühelos einsehbar und in seiner Hintergrundbeleuchtung variabel. Sie können es nach Ihrer Sehstärke oder der im Raum vorherrschenden Lichtverhältnisse individuell einstellen.

Die Anwendung war ein Traum. Ganz besonders gefreut haben uns über die kontaktlose Messung sowie die Anwendung für Kinder und Säuglinge. Fieber ist dank dem Fieberthermometer kein Thema mehr. Danke, Beurer.

Beurer FT 90 Test

Vor- und Nachteile


Vorteile

  • kontaktlose Messung für alle Altersstufen
  • individuell einstallbare Displaybeleuchtung
  • umfangreicher Lieferumfang
  • mehrere Messfunktionen


Nachteile

  • etwas teuer
  • gelegentlich unpräzise Messwerte

Unser Fazit

Als Fazit lässt sich festhalten, dass es sich beim „FT 90“ von Beurer um ein neumodisches, kompetentes und hygienisch einwandfreies Fieberthermometer mit allen Schikanen handelt.

Beurer FT 90 kaufen

  • DIGITALER TEMPERATURMESSER: Berührungsfreie Messtechnik mit Infrarot zur schnellen Temperaturmessung. Besonders geeignet als Kinderthermometer, vor allem bei Kleinkindern und Babys.
  • HYGIENISCH MESSEN: Das Fiebermessen mit dem Infrarot-Thermometer erfolgt besonders hygienisch, da anders als beim Ohrthermometer ohne Hautkontakt an der Stirn durch Infrarot-Technologie gemessen wird.
  • GUT LESBAR: Anzeige der Messwerte auf dem digitalen XL-Bildschirm. Zusätzlich ist die Nachverfolgung der Temperatur durch die 60 integrierten Speicherplätze möglich.
  • INKLUSIVE FIEBERALARM: Der Fiebermesser FT 90 verfügt über einen Fieberalarm ab 38°C, sowie eine Smileyanzeige, die signalisiert ob die Körpertemperatur in Ordnung oder zu hoch ist.
  • WEITERE VORTEILE: Die Temperaturangabe ist in °C oder °F einstellbar. Zudem besteht neben dem Fieber-Messen die Möglichkeit zur Messung von Raum- oder Objekttemperatur durch das Infrarot Fieberthermometer.

Zuletzt aktualisiert am: 12.12.2019